Dr. Francisco J. Vilás

Ausbildung

  • Bachelor der Medizin an der Universität von Barcelona.
  • Facharzt für Allgemein-und Viszeralchirurgie (Verdauungsapparat): Lyon Zivil Krankenhäuser (Jahre 1983-1988), und Cornell University in New York (Jahr 1988).

Berufserfahrung

  • Seit 1989 arbeitet er in Ibiza. Er hat zwei Unterbrechung gemacht, in Lyon Krankenhaus und in Saint Antoine Pariser Krankenhaus.

Konferenzen und Kongresse

  • Er war Referent und Dozent an vielen nationalen und internationalen Konferenzen. Er hat über 25 Publikationen in medizinischen Fachzeitschriften.

Weitere Details

Es ist einer der Pioniere (auf europäischer Ebene) in der laparoskopischen Chirurgie, aus dem Jahr 1989.
Derzeit durchführt er mehr als 90% der chirurgischen Eingriffe bei diesem Verfahren auf der Policlínica Ntra. Sra. del Rosario.

Dr. Mario Ronquete Cierto

Ausbildung

  • Bachelor der Medizin und Chirurgie an der Universität von Santiago de Compostela.
  • Facharzt für Allgemein-und Viszeralchirurgie (Verdauungsapparat).

Berufserfahrung

  • Von Mai 1991 bis zum Datum arbeitet er in der Abteilung für Allgemein-und Verdauungschirurgie auf der Policlínica Nuestra Señora del Rosario.

Kurse, Kongresse und Publikationen

  • Analyse des Überlebens bei Patienten mit multiplen Lebermetastasen mit kolikartige Herkunft nach längeren Leberresektion (XXIII Congreso Internacional de la Sociedad de Cirugía del Mediterráneo Latino).
  • Präsentation unserer Erfahrung: komplizierte Behandlung der gastroösophagealen Reflux – Beurteilung der Bauchweg, über Brust-und laparoskopischeweg (XXIII Congreso Internacional de la Sociedad de Cirugía del Mediterráneo Latino, erste Sprecher).
  • Präsentation unserer Erfahrung: laparoskopische Behandlung von Hiatushernie resistent gegen die medizinische Behandlung (XX Nationalkongress für Chirurgie).
  • Die Behandlung der gastroösophagealen Reflux mit der Nissen laparoskopischen Technik (Nationalkongress für Chirurgie).
  • Jejunal Divertikulose als Ursache des akutes Abdomen (Nationalkongress für Chirurgie).

Zusätzliche Fachwissen

  • Ältere erste Regieassistent in der orthopädischen Chirurgie und Traumatologie an der Arbeit “3D-CT in pre-operative planning for acetabular fractures” (Congreso de la Sociedad de Ortopedia y Traumatología Europea).
  • Knie-Monographie der spanischen Arthroskopie-Verein.
  • Erster Regieassistent in Kooperationsdienste mit Gynäkologische Chirurgie und Neurochirurgie.
Dr. Ángel Gortázar Pérez-Somarriba

Ausbildung

  • Bachelor der Medizin an der Universität von Alcalá de Henares.
  • Facharzt für Allgemein-und Viszeralchirurgie (Verdauungsapparat). Praxis im Krankenhaus San Carlos de Madrid.

Zusätzliche Fachwissen

  • Er ist Mitglied der Comisión Nacional de Cirugía General y del Aparato Digestivo, als Schulungsspezialisten Vertreter (Jahre 2011-12).
  • Er ist Ehren Senioren der Abteilung der Chirurgie auf der Universität Complutense de Madrid.